Erste Schritte mit Alexa: Die wichtigsten Befehle

Alexa ist eingerichtet und es kann los gehen. Wir haben eine Übersicht für Euch zusammengestellt und die wichtigsten Funktionen und Befehle für die ersten Schritte mit Alexa leicht und verständlich erklärt.

Echo ansprechen

Echo startet über ein Aktivierungswort. Als Standard ist der Name Alexa hinterlegt. Wenn Euch dieser nicht gefällt oder in Eurem Haushalt gar jemand Alexa heißt, könnt Ihr diesen in der App ändern. Und zwar unter… Zur Auswahl stehen die Aktivierungswörter Alexa, Amazon, Computer und Echo.

Um Aden Echo Lautsprecher in Aktivität zu setzen, muss jeder Satz mit dem gewählten Aktivierungswort begonnen werden, meist also „Alexa,…“

Die wichtigsten Befehle  – ganz einfach praktisch

  • Alexa, guten Morgen!
  • Alexa, stop.
  • Alexa, wie spät ist es?
  • Alexa, wie ist das Wetter? bzw. Alexa, wie ist das Wetter in xyz?
  • Lautstärke regeln
    • Alexa, leiser. Alexa, lauter. oder Alexa, Lautstärke 3. Zur Verfügung stehen hier die Lautsärken 1 bis 10
  • Alexa weißt vieles, probiert einfach aus: Alexa, was ist die Hauptstadt von Brasilien? Alexa, wie alt wurde Goethe? Alexa, wie hoch ist der K2? und so weiter und so fort

Praktische Funktionen, die bereits installiert sind

Timer einstellen

Der Timer von Alexa ist super praktisch und super einfach zu bedienen:

  • Um den Timer zu starten, sagt beispielsweise: „Alexa, stell den Timer auf 10 Minuten.“
  • Wenn der Timer abgelaufen ist, ertönt ein Signal, um dieses zu stopoen, sagt einfach: „Alexa,stop.“
  • Wenn Ihr zwischendurch wissen wollt, wie lange der Timer noch läuft, sagt einfacht: „Alexa, wie lange läuft der Timer noch?“
  • Wollt Ihr den Timer abbrechen sagt: „Alexa, stoppe den Timer“

Alexa als Wecker verwenden

  • Ganz einfach: Alexa, stell den Wecker auf 7 Uhr.
  • Für regelmäßiges wecken: Alexa, stelle einen sich wiederwohlenden Wecker für werkstags um 7 Uhr.
  • Mit Musik geweckt werden: Alexa, wecke mich am Dienstag um xyz Uhr mit Spotify.
  • Noch ein bisschen weiter schlafen: Alexa, schlummern. Das ist Alexas Snooze Taste für 9 Minuten. Habt Ihr eine Alexa mit Bildschirm, könnt Ihr auch einfach auf den Bildschirm tippen.
  • Wann klingelt der Wecker? Alexa, welche Wecker habe ich gestellt?
  • Die Wecker können auch in der App unter „Erinnerungen und Menus“ verwaltet werden.

Musik hören mit Alexa

Einfach praktisch: Musikgenuß per Sprache steuern. Wie der eigene Streamingdienst mit Alexa verbunden wird und allgemeine Tipps zum Musik hören mit Alexa lest Ihr in diesem Artikel.

Alexas Funktionsumfang erweitern: Skills

Um Alexas Fähigkeiten auszubauen gibt es kleine Programm, so genannte Skills, die Ihr auf der Amazon-Webseite aktivieren könnt. Über einen speziellen Befehl kann der Skill dann aufgerufen werden. Mehr zu den Skills findet Ihr hier.