Der Alexa Sleep Timer

Die Kinder dürfen noch eine halbe Stunde die Lieblings-Gute-Nacht-Geschichte hören oder Ihr wollt noch etwas Musik hören vor dem Einschlafen, aber nicht nachts von der Musik wieder wach werden? Dann ist der Sleep Timer auf Amazons Echo genau das richtige für Euch. Der Sleep Timer macht nichts anderes als nach einer bestimmten Zeit die Wiedergabe zu beenden. Das funktioniert auch mit den Musikdiensten und Audible.

Wie stelle ich den Sleep Timer auf Alexa ein?

Ganz einfach: per Sprachbefehl, z.B:

  • Alexa, stelle einen Sleep Timer auf 30 Minuten.
  • Alexa, beende die Wiedergabe in 30 Minuten.
  • Um den Sleep Timer zu löschen sagt Ihr: Alexa, beende den Sleep Timer.

Der Sleep Timer in Routinen

Alexas Routinen sind sehr praktisch. Nun lässt sich auch der Sleep Timer in die Routinen einbauen. Beispielsweise könnt Ihr morgens eine bestimmte Playlist starten und mit dem Timer die Wiedergabe nach einer Stunde automatisch beenden.

Legt eine neue Routine an und wählt dann unter „Aktion hinzufügen“ beispielsweise eine Playlist und einen Musikdienst aus und setzt direkt darunter den Timer, wie lange die Musik wiedergegeben werden soll. Ganz einfach!

Sleep Timer in Alexas Routinen setzen