Den Verlauf der Sprachbefehle auf Alexa löschen

Unser smarter Lautsprecher speichert alle Interaktionen, die wir mit ihm getätigt haben. Um den kompletten Verlauf der Sprachbefehle auf Alexa zu löschen, brauchen wir die Webseite von Amazon im Browser. Einzelne Sprachbefehle können auch über die App gelöscht werden.

Alle Dialoge mit Alexa löschen

  • Loggt euch im Browser bei Amazon ein und meldet Euch mit dem Konto, mit dem Ihr mit Alexa verbunden seid, an.
  • Anschließend geht Ihr auf „Mein Konto“ und dort auf „Meine Inhalte und Geräte“.
  • Dort wählt Ihr die Alexa aus, von der Ihr die Sprachbefehle löschen wollt. Dies geht mit den drei kleinen Pünktchen links neben dem Gerätenamen.
  • Weiter geht es mit „Sprachaufzeichnungen verwalten“, dann einfach auf „Löschen“ klicken

Einzelne Sprachbefehle löschen

Einzelne Sprachbefehle könnt Ihr in der App löschen. Das geht so:

  • Über das kleine Burger-Menu links oben auf „Einstellungen“ gehen.
  • Weiter auf „Alexa-Konto“, dann „Historie“.
  • Dort seht Ihr alle Sprachbefehle, die Ihr Alexa gegeben habt. Einfach einen Befehl auswählen, dann „Sprachaufzeichnung löschen“ wählen.