Musik hören mit Alexa

Mit Alexa Musik zu hören ist einfach und komfortabel. Wir geben Euch hier einen Überblick, welche Dienste mit dem smarten Lautsprecher verbunden werden können und welche Befehle Euch zum Musikgenuss bringen.

Radio hören mit Alexa

Musik hören mit Alexa

Alexa hat den Radiodienst TuneIn integriert, mit dem über 100.000 Radiosender gestreamt werden können. Dieser Dienst ist kostenfrei und bereits installiert und aktiviert, wenn Alexa zum ersten Mal in Betrieb genommen wird.

Um einen Radiosender zu starten, sagt einfach: „Alexa, spiele Raddio xyz„. Bei manchen Sendern gibt es dann sogar Rückfragen, welche Sendung gespielt werden soll oder ob Ihr einfach den Live Stream hören wollt.

Hilfreiche Befehle zum Musik hören mit Alexa

Ihr könnt die Musik nach folgenden Kriterien aufrufen:

  • Nach Interpret: „Alexa, spiele [Interpret].“
  • Nach Titel: „Alexa, spiele [Titel] von [Interpret].“
  • Nach Stimmung: „Alexa, spiele Musik zum Relaxen.“ Nach Ära: „Alexa, spiele Songs aus den 70ern.“
  • Nach Genre: „Alexa, spiele Rockmusik“

Zum nächsten Titel gelang Ihr einfach mit „Weiter“, um die Musikwiedergabe zu stoppen, sagt einfach „Stop“.

Musik hören über Amazon Prime Music / Amazon Music Unlimited

Seid Ihr mit dem Konto, mit dem Ihr Alexa registiert habt, Amazon Prime Kunde, dann ist Prime Music auch auf Eurer Alexa aktiviert. Über „Alexa, spiele [Interpret]“ oder „Alexa, spiele [Titel] von [Interpret]“ greift Alexa dann automatisch auf Prime Music zu.

Wer einen Unlimited Konto hat, kann dies auch einfach unter Einstellungen / Musik in der App hinterlegen und dort auch seinen bevorzugten Musikdienst auswählen.

Musik hören mit Spotify

Spotify könnt Ihr über Alexa sowohl in der Premium als auch in der kostenlosen Version nutzen. Dazu muss Spotify zunächst in der App mit Alexa verbunden werden. Sobald das geschehen ist, könnt Ihr über die üblichen Befehle mit dm Zusatz „auf Spotify“ auf Eure Spotify-Bibliothek zugreifen, z.B.:

  • „Alexa, spiele [Titel] von [Interpret] auf Spotify.“
  • „Alexa, spiele [Interpret] auf Spotify.“ (zufällige Wiedergabe der Songs des Interpreten)
  • „Alexa, spiele die Playlist xyz auf Spotify.“
  • „Alexa, spiele [Musikrichtung] auf Spoitfy.“

Musik hören in mehreren Räume (Multiroom Streaming)

Wollt Ihr Musik in mehreren Räumen hören, lässt sich mit Alexa ganz leicht das Multiroom Streaming einrichten. Voraussetzung ist, dass Ihr mindestens zwei Alexas und einen Musikdienst von Amazon habt. Geht zur Einrichtung einfach in der App auf die Einrichtung der Gruppen unter Geräte. Wenn Ihr die Gruppe definiert und die jeweiligen Geräte zugeordnet habt, könnt ihr die Musik über den Befehl: „Alexa, spiele xyz auf (Gruppenname)“. Wie bereits erwähnt, funktioniert das bisher nur über die Amzon Musik-Dienste, alle anderen Dienste werden nur über den gewählten Lautsprecher wieder gegeben.